Tag 1

Kreativität braucht Raum, Zeit und die Möglichkeit bewertungsfrei Ideen zunächst einmal entwickeln zu können. Hier genau setzen die Kreativitätstechniken an. Sie alle setzen voraus, dass zunächst völlig bewertungsfrei Ideen entwickelt werden können, ohne bereits über Sinnhaftigkeit, Realisierbarkeit und Zielerreichungsgrad nachzudenken oder Kritik zu üben.

Kreativtechniken für Workshops und Teams

Interview-Techniken

Tag 2

In Agilen Projekten ist die Kommunikation im Entwicklungsteam während der Sprints von wesentlicher Bedeutung: Interdisziplinär und mit klarem Fokus auf die im Sprint Backlog hinterlegten Aufgaben, gehen Kooperation und Kommunikation dort idealerweise völlig hierarchiefrei vonstatten. Die Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie kommunikative Kompetenz sind an dieser Stelle die entscheidenden Stichworte.

Kreatives Arbeiten in agilen Teams

Welche Kreativtechniken eignen sich für agile Teams?