Compliance - Wie erreiche ich das?

21. Mai 2019

Regulatorische und gesetzliche Anforderungen an die Informationssicherheit und die Risiko-Management-Prozesse nehmen ständig zu. Wenn man dazu noch im internationalen Umfeld tätig ist, muss man zudem die jeweiligen landes- oder regionsspezifischen Regulatorien berücksichtigen. Dies führt sehr schnell zu einer unüberschaubaren Anzahl von Anforderungen und es drängt sich dann manchmal das Bild des Don Quichote in seinem Kampf gegen die Windmühlen auf.

Um dieses Problem zu lösen stellt sich also die Frage "Wie kann man hier eine Struktur hinein bringen und wie sieht ein lösungsorientierter Ansatz aus?" Wenn ich eines in meiner mehrjährigen Ausbildung zum NLP-Trainer gelernt habe, dann ist es dies: Weg vom Problemdenken, hin zum lösungsorientierten Denken!

Weiterlesen

Eine einzelne Datenbank wiederherstellen mit MariaDB Backup

20. Mai 2019

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, wie man eine einzelne Datenbank z.B. nach einem Datenfehler oder einer Fehlbedienung wieder herstellen kann. Aus diesem Grund habe ich bereits vor über einem Jahr ein HowTo geschrieben, das auf dem MariaDB Blog im April 2018 veröffentlicht wurde. Nachdem ich jetzt diverse Erfahrungen mit dem Vorgehen gemacht habe, dachte ich, es sei an der Zeit den Artikel einem Update zu unterziehen und auch die Struktur etwas klarer zu machen.

Weiterlesen

MariaDB 10.4.3 RC out now

26. Februar 2019

MDB 10 4 HLogo RGBMariaDB 10.4.3 der Release Kandidat der nächsten MariaDB Server Version ist ab sofort verfügbar mit einer ganzen Reihe neuer Funktionen. Im Rahmen der diesjährigen Benutzer- und Entwicklerkonferenz MariaDB OpenWorks in New York wurde gestern die endgültige Testversion mit allen Funktionen der kommenden offiziellen Version vorgestellt.

Weiterlesen

MariaDB 10.3 und MariaDB TX 3.0

1. August 2018

Nachdem seit 25. Mai 2018 die Version 10.3 des MariaDB Servers und MariaDB TX 3.0 als Komplettpaket für den Einsatz in unternehmenskritischen Anwendungen zur Verfügung stehen, ist es Zeit über ein paar erste Erfahrungen mit dieser Version zu berichten.

Die wesentliche Erweiterung in Version 10.3 ist die weitgehende Kompatibilität mit PL/SQL-Prozeduren. MariaDB kann jetzt mit Hilfe des SQL-Mode ORACLE in den Modus für die Erstellung von PL/SQL-Prozeduren gesetzt werden. Damit können PL/SQL-Anwendungen sehr einfach von Oracle DB nach MariaDB portiert werden. Im Zuge dieser Erweiterungen wurden auch Sequenzen in MariaDB eingeführt, so dass damit jetzt auch eine Alternative zu AUTO-INCREMENT besteht.

Als weitere wichtige Erweiterung stehen jetzt versionierte Tabellen (System Versioned Tables) zur Verfügung.

Weiterlesen

  • 1
  • 2